FANDOM


HandschriftBearbeiten

  1. Text:
  2. Schriftheimat:
  3. Entstehungszeit:
  4. Provenienz:
  5. Zürich, ZB. Rh. 35 im Handschriftencensus

GlossenBearbeiten

Nach der aktuellen Edition von A. Nievergelt (2011) enthält die Handschrift

  • 6 Alt- und mittelhochdeutsche Griffel- und Farbstiftglossen
  • zahlreiche ahd. Federglossen, z. T. gekürzt.

EditionenBearbeiten

Editionen der ahd. Federglossen:

  • StSG. II, 237-240
  • Marti, Mirjam. 2004. Notabiles sunt Glossae. Die Handschrift Rheinau und ihre althochdeutschen Glossen, unveröffentlichte Lizentiatsarbeit, Zürich.

Edition der Griffelglossen sowie Nachtrag zweier ahd. Federglossen:

  • Nievergelt, Andreas. 2011. "Zur gegenwärtigen Quellen- und Editionslage der althochdeutschen Glossen." In: Sprachwissenschaft 36. S. 347-352.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki