FANDOM



HandschriftBearbeiten

  1. Text: fol. 1r Federproben; fol. 1v ahd. Federprobe (radiert); fol. 2r Eintrag bliidthruut (quer zur Schriftrichtung); fol. 2v-30v Bibel, Apokalypse; fol. 31r-82r Caesarius von Arles, Homilien (über die Apokalypse); fol. 82v, 83r Federproben; fol. 83v leer.
  2. Schriftheimat: Nordfrankreich
  3. Entstehungszeit: 8. Jh.
  4. Provenienz: aufgrund der Eintragung des germ. Frauennamens fol. 2r bliidthruut befand sich der Codex spätestens seit dem Ende des 8. Jhs. im obd. Sprachraum, nach einer Federprobe fol. 82r spätestens im 10. Jh. in der Benediktinerabtei Fulda. Um 1632 gelangte sie mit anderen Hss. nach Kassel.
  5. Handschriftencensus

GlossenBearbeiten

EditionenBearbeiten

J. Hoffmann, PBB 85 (Halle 1963) S. 127.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki