FANDOM


HandschriftBearbeiten

  1. Text: Isidor v. Sevilla, Ps.-Clemens Romanus (zum Digitalisat des Clm 14253 der BSB München)
  2. Schriftheimat: Regensburg, St. Emmeram
  3. Entstehungszeit: 10.Jh.
  4. Provenienz: Regensburg, St. Emmeram
  5. Der Clm 14253 im Handschriftencensus

GlossenBearbeiten

Nach der Edition von B. Bischoff, PBB 52 (1928, S. 159) zwei ahd. Federglossen in Punktegeheimschrift:

  • 30r zu lat. frenesim - (= lantsuht vel febris) — lib. 2,64; Migne P. G. l, 1278 C
  • 68v zu (summitas?) (= rîhsli oder rähsli) — 8,18; 1380 A
  • 58r unterer Blattrand, über cantarus - uuipil (als Federprobe? mit blasser Tinte)

weitere (lat.) Eintragungen in Punktegeheimschrift über den Codex verstreut, z.B. fol. 72v

EditionenBearbeiten

B. Bischoff, PBB 52 (1928, S. 159)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki