FANDOM


HandschriftBearbeiten

  1. Text: Decreta conciliorum; Gennadius v. Marseille, Liber ecclesiasticorum dogmatum; Canones conciliorum der Dionysio-Hadriana (+ alpabet. Glossar dazu, A-P in Cod. 89 + weitere Reste bis V als Abschrift von J. Bongars aus dem 16. Jh. erhalten in Cod. 493).
  2. Schriftheimat: Elsaß
  3. Entstehungszeit: Anfang 9. Jh.
  4. Provenienz:
  5. Cod. 89 und 493 im Handschriftencensus

GlossenBearbeiten

Insges. 121 ahd. Glossen (alle Angaben nach BStK I, S. 254f.):

  • Davon 30 ahd. Griffelglossen als Textglossierung zu Gennadius v. Marseille (9ra-16vb)
  • und 33 ahd. Griffelglossen (17r-119r) und 2 Federglossen (96v, 119r) zu zu den Canones conciliorum
  • 56 Federglossen im alpabet. Textglossar zu den Canones conciliorum.
  • weitere bislang nicht identifizierte Griffeleeintragungen.

EditionenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki