FANDOM


HandschriftBearbeiten

  1. Text:
  2. Schriftheimat:
  3. Entstehungszeit:
  4. Provenienz:
  5. Eintrag im Handschriftencensus

GlossenBearbeiten

Nach der aktuellen Edition von A. Nievergelt (2011) enthält die Handschrift neben zahlreichen Federglossen einige Griffelskizzen, meist unter den Federglossen, z.B.:

  • fol. 22v, Z.20: FG zelit mit Griffel vorgeschrieben; nachträglich mit Tinte ins Reine geschrieben (Edition der FG bei StSG. V, 24, 9)
  • ebenso lateinische Griffel-Feder-Doppelglossen und Textkorrekturen

EditionBearbeiten

Nievergelt, Andreas. 2011. "Zur gegenwärtigen Quellen- und Editionslage der althochdeutschen Glossen." XXXX