FANDOM


HandschriftBearbeiten

  1. Text: (--> SW-Digitalisat der BSB München)
    • Teil 1: fol. 1r-2v Macrobius, Kommentar zu Cicero, Somnium Scipionis (II; Fragment)
    • Teil 2: fol. 3r Prolog zu Aldhelm, Aenigmata; fol. 3v Beda, Historia ecclesiastica gentis Anglorum (Exzerpt); fol. 3v-28v Aldhelm, de laudibus virginum (unvollständig).
  2. Schriftheimat: keine Angaben bei BStK
  3. Entstehungszeit: Teil 1: 10. Jh.; Teil 2: 11. Jh.
  4. Provenienz: keine Angaben bei BStK
  5. Handschriftencensus - Handschriftenkatalog

GlossenBearbeiten

FederglossenBearbeiten

  • fol. 3r-22r: Etwa 185 ahd. Federglossen zu Aldhelm, De laudibus virginum (12 marginal, Rest interlinear)
  • durchgehend lateinische Glossierung

GriffelglossenBearbeiten

nach A. Nievergelt, BStH 1, S. 220 in Liste aufgenommen;

Konkretisierung: fol. 19v, Z. 9/10: ligebodo, ahd. Personenname
Die Eintragung m. l. neben Z. 9/10 in grosser Schrift kräftig eingeritzt (Nievergelt, Andreas. 2011. Zur gegenwärtigen Quellen- und Editionslage der althochdeutschen Glossen. In: Sprachwissenschaft S. 352-353) un auch im sw-Digitalisat der Handschrift erkennbar.

EditionenBearbeiten

  • Federglossen: StSG II, 18-20
  • Griffelglossen: Nievergelt, Andreas. 2011. Zur gegenwärtigen Quellen- und Editionslage der althochdeutschen Glossen. In: Sprachwissenschaft S. 313, S. 352-353.